Radiogeschichten

"Der Hund". Von Friedrich Dürrenmatt. Es liest Karl Michael Vogler (Aufnahme 1993)

Der Erzähler kommt in eine fremde Stadt, trifft dort zuerst einen zerlumpten Prediger und dann ein Mädchen. Daran ist nichts Ungewöhnliches. Aber eine unfassbare Bedrohung geht vom riesigen schwarzen Hund des Predigers aus, der mit gelben Augen alles genau beobachtet.

Sendereihe