Contra - Kabarett und Kleinkunst

(I) Lange Nacht des Kabaretts 2014
(II) "Kopfwaschpulver" vom Duo BlöZinger. Gestaltung: Doris Glaser

Lange Nacht des Kabaretts 2014
Seit 17 Jahren ist die österreichweite Tour der "Langen Nacht des Kabaretts" ein Fixpunkt der heimischen Kleinkunst-Szene. Junge Talente des Kabaretts präsentieren gemeinsam Erprobtes und Dauerbrenner aus ihren aktuellen Programmen. Diesmal mit dabei: Otto Jaus, sympathischer Amokläufer zwischen Kabarett, Schauspiel und Musik und Förderpreisträger des österreichischen Kabarettpreises 2014, das social-media Wunder Petutschnig Hons, Paul Pizzera, der Rocker unter den Kabarettisten und Clemens Maria Schreiner auf der Suche nach der "Urwuchtel".

"Kopfwaschpulver" vom Duo BlöZinger
Was haben Mary Poppins, Dracula und Don Quixote gemeinsam? Sie geraten in Vergessenheit. Zwei Autoren werden auserkoren, den Helden ihrer Kindertage wieder neues Leben einzuhauchen. Nur wissen sie noch nichts davon, bis sie sich dem "Who is Who" der verzweifelten Weltliteratur gegenübersehen.
Dabei haben die beiden eigentlich ganz andere Sachen im Kopf.
Warum manchen der Kopf fehlt oder ob der erste Traum im neuen Sarg wirklich in Erfüllung geht, davon erzählen BlöZinger in ihrem neuen Programm.

Sendereihe