Digital.Leben

Digital.Leben

1. It´s NOT the start-ups, stupid!
Wie der Staat, und nicht Private, Innovationen treiben
Gestaltung: Anna Masoner

2. Windows 10 kommt

Moderation und Redaktion: Franz Zeller

1. Was ist eigentlich dran an dem ganzen Hype um Start-Ups und ihre risikoverliebten Investoren? Sind sie ein Garant für Innovation, für Wachstum und Wohlstand? Ein Gegenpol zum verschlafenen Staat, der in Bürokratie und Untätigkeit versinkt? Mariana Mazzucato, eine US-amerikanische Volkswirtin und Professorin an der Universität Sussex hält das für einen wirtschaftsliberalen Mythos. In ihrem Bestseller "Das Kapital des Staates", der in acht Sprachen erschienen ist, räumt sie damit auf. Nicht Unternehmer sorgten für die großen Innovationen, sondern die öffentlich Hand. Anna Masoner fasst die Thesen der charismatischen Ökonomin Mazzucato zusammen.

2. Gestern hat Microsoft in Redmond sein neues Betriebssystem Windows 10 vorgestellt. Es soll unter anderem einen neuen Browser und eine Sprachsteuerung für den PC enthalten und plattformübergreifend nutzbar sein, sodass der Umstieg zwischen Tablet, Smartphone und Desktop kaum mehr zu merken ist. Ausgeliefert wird es im Lauf des Jahres.

Service

Buchtipp:
Das Kapital des Staates Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum von Mariana Mazzucato, erschienen im Verlag Kunstmann ISBN 978-3-95614-000-6
Übersetzt von Ursel Schäfer


Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Sendereihe