Philharmonisches in Ö1

Richard Wagner: Vorspiel zum 1. Aufzug der Oper "Lohengrin" (Dirigent: Andris Nelsons; aufgenommen am 18. November 2012 im Großen Musikvereinssaal Wien) Antonin Dvorák: Symphonie Nr. 7 d-Moll op. 70 (Dirigent: Myung Whun Chung; aufgenommen im Februar 1995 im Großen Musikvereinssaal Wien) Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56, "Tripelkonzert" (Dirigent: Giuseppe Sinopoli; Volkhard Steude, Violine; Tamas Varga, Violoncello; Gottlieb Wallisch, Klavier; aufgenommen am 20. Februar 2000 im Großen Musikvereinssaal Wien). Gestaltung: Stefanie Maderthaner

In die Zeit der Entstehung der 7. Symphonie fällt die Ernennung Dvoráks als Ehrenmitglied der Londoner Philharmonie-Gesellschaft, verbunden mit dem Auftrag, eine neue Symphonie zu schreiben. Die Uraufführung fand vor 130 Jahren (am 22. April 1885) in der St. James Hall in London statt und wurde zu einem der größten Erfolge für Dvorák, der selbst am Pult des London Philharmonic Orchestra stand.

Sendereihe

Gestaltung

  • Stefanie Maderthaner

Playlist

Komponist/Komponistin: Richard Wagner
Gesamttitel: Konzert GMVS 20121118 D1694/1-5 / MZ: 1.21.25 GZ: 1.28.53
D1694/3 Vorspiel zum 1.Aufzug der Oper "Lohengrin"
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Andris Nelsons
Länge: 09:08 min
Label: Breitkopf

Komponist/Komponistin: Antonin Dvorak/1841 - 1904
Titel: Symphonie Nr.7 < alte Nr.2 > in d-moll op.70
* Allegro maestoso - 1.Satz (00:10:59)
* Poco adagio - 2.Satz (00:09:57)
* Scherzo. Vivace - Poco meno mosso - 3.Satz (00:06:56)
* Finale. Allegro - 4.Satz (00:08:51)
Orchester: Wiener Philharmoniker
Leitung: Myung Whun Chung
Länge: 37:03 min
Label: DG 4492072

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770-1827
Titel: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op.56, Tripelkonzert
Allegro,1.Satz
Largo,2.Satz
Rondo alla Polacca,3.Satz (Appl.0.50/MZ36.20/Appl.3.50/GZ41.00)
Leitung: Giuseppe Sinopoli
Orchester: Wiener Philharmoniker
Solist/Solistin: Volkhard Steude /Violine
Solist/Solistin: Tamas Varga /Violoncello
Solist/Solistin: Gottlieb Wallisch /Klavier
Länge: 37:20 min
Label: Breitkopf&Härtel/Materialgebüh

Komponist/Komponistin: Clara Schumann/1819 - 1896
* Variation 5 (00:01:04)
Titel: Variationen über ein Thema von Robert Schumann für Klavier, op.20
Solist/Solistin: Gottlieb Wallisch /Klavier
Länge: 01:06 min
Label: ORF Landesstudio Wien CD 313

weiteren Inhalt einblenden