Religion aktuell

Corona-Leugner/innen, Jesuitenorden

Corona: Radikalisierung der Szene? +++ Neuorganisation des Jesuitenordens

1. Corona: Radikalisierung der Szene?

Rund zwei Monate nach der ersten großen Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung sollte am vergangenen Wochenende die "Mutter aller Demos" stattfinden. Gekommen sind deutlich weniger Menschen, einige von ihnen aber deutlich gewaltbereiter. Die Polizei hat erstmals Pfefferspray eingesetzt, es gab 15 Festnahmen und mehr als 600 Anzeigen. Auffällig waren Q-Anon Fahnen der antisemitischen Verschwörungsbewegung und Teilnehmer in Thor Steinar Outfits, die bekanntlich von Rechtsextremen getragen werden. - Gestaltung: Lena Göbl


2. Neuorganisation des Jesuitenordens

Der Jesuitenorden legt seine Provinzen in den deutschsprachigen und drei weiteren europäischen Ländern zusammen und gründet eine gemeinsame Provinz Zentraleuropa. Der erste Leiter wird der Österreicher Bernhard Bürgler sein. - Gestaltung: Martin Gross

Service

Praxis 14.4.2021: Demos, Mafia und Flüchtlingshilfe
Jesuiten in Österreich

Kostenfreie Podcasts:
Religion aktuell - XML
Religion aktuell - iTunes

Sendereihe

Übersicht