Passantin vor einem Werbeplakat

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Wie Werbung wirkt

Egal ob Fernsehen, Internet, Radio oder Zeitung: In der Werbung erscheint das Leben bunt und lustig, die Menschen leben in einer perfekten Welt voller Wohlgefühl, Freude, Liebe und Harmonie. Obwohl selbst Kinder wissen, dass das nicht stimmen kann, wirkt Werbung als Anreiz zum Kauf von Produkten.

Die Ö1 Kinderuni-Reporterinnen fragen: Wie funktioniert das? Was löst Werbung bei uns aus? Welche Rolle spielt dabei die Musik? Warum verkauft ausgerechnet ein Reh Waschpulver? Und wie kommen diejenigen, die Werbung gestalten, eigentlich auf solche Ideen?

Zielgruppe

Sekundarstufe 1

Unterrichtsfächer

Deutsch | Geschichte & Politische Bildung | Musikerziehung & Tanz | Digitale Grundbildung

Stichworte

Werbung | Werbeagentur | Werbeslogan | Werbespot | Gefühle | Tantiemen | Musik | Produkt

SENDUNG HÖREN

Warum verkauft ein Reh Waschpulver?

Die Ö1 Kinderuni | 13.12.2018
Die Wirkung von Werbung und wie Ideen entstehen

Gestaltung:

Sabine Nikolay

QUIZ ZUR SENDUNG

Löse das Quiz nach dem Anhören der Sendung.

MEHR ERFAHREN

Links

Fachbegriffe aus der Werbung
Kinder und Onlinewerbung – Studie der AK Wien
ABC der Jugendwerbung
Online-Werbung: Erkennen statt klicken!
Interaktives Lernmodul: Werbung, Gewinnspiele und Einkaufen
Werbelexikon
Werbung Materialpaket für den Unterricht

Videos

Werbespot Waterboy – Achtung: Lautsprecher aktivieren, um den Ton hören zu können. (2:30)
Youtube – Beispiel für die Wirkung von Filmmusik (0:08)
Lehrfilm: „Augen auf Werbung“ (7:51)

Youtube - Werbung? Darauf fall ich doch nicht rein! (24:40) Ab Minute 20 wird der Inhalt der gesamten Sendung zusammengefasst.

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

Werbung ist omnipräsent im Alltag der Schülerinnen und Schüler, denn längst begegnen ihnen Werbespots nicht nur in Fernsehen und Kino. Die bunte Welt der Versprechungen wartet auch auf den Smarphones ihrer Zielgruppen: personalisierte Werbung von Suchmaschinen, auf Webseiten, in sozialen Netzwerken, in Online-Spielen oder auf Youtube.

In dieser Unterrichtseinheit wechseln die Schülerinnen und Schüler vom reinen Konsumieren zum Analysieren von Werbung. In einer Gruppenarbeit nehmen sie Werbespots genau unter die Lupe und untersuchen mithilfe von vorgegebenen Fragen die „Tricks“ der Werbemacher.

Die Ergebnisse der Analyse werden auf einem digitalen „Blatt“, einem ZUMpad festgehalten. Dieses kostenlose Online-Tool kann ohne Anmeldung verwendet werden und ermöglicht das gemeinsame Schreiben von Texten und das Teilen von Informationen.

Pro Gruppe wird mindestens ein PC, ein Laptop oder ein Tablet mit Internetanschluss benötigt. Die Unterrichtsidee kann innerhalb einer Unterrichtsstunde durchgeführt werden.

DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

Arbeitsblatt für die Gruppenarbeit (Shortlink: https://t1p.de/kzmm)
Vorlage für das Klassen-ZUMpad
ZUMpad.de- Tool zum kollaborativen Schreiben
Youtube – Anleitung für ZUMpad (9:47)
Online-Spiele zum Thema Werbung

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht