Häferl und Buch von Marlen Haushofer

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Ihre Stimme, bitte!

Literaturpreis "Gesund schreiben"

Für die dritte Ausschreibung des Literaturpreises "Gesund schreiben" der Ärztekammer für Wien wurde ein Motto vorgegeben, an dem sich die einzureichenden Texte orientieren sollten: "Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht".

Das Zitat stammt von der 1916 verstorbenen mährisch-österreichischen Autorin Marie von Ebner-Eschenbach und wirft ein Schlaglicht auf die ethischen Aspekte unseres Handelns. Neben dem sozialen und dem medizinischen Fokus ist die Ethik eines der drei zentralen Themen des jährlich vergebenen Ärztekammer Literaturpreises.

Aus 259 Einreichungen wurde zunächst eine Longlist von 16 und schließlich eine Shortlist von fünf Texten ermittelt. Der Hauptpreis ist mit 4.000 Euro dotiert und wird bei der Abschlussveranstaltung im ORF Radiokulturhaus live durch eine Fachjury präsentiert.

Parallel dazu wird online ein Publikumspreis in der Höhe von 1.000 Euro vergeben. Von heute an bis zur Veranstaltung kann durch Anklicken eines der fünf Shortlisttexte über den Publikumspreis abgestimmt werden. Das Voting endet am 27. September 2022 um 20:30 Uhr.

... loading poll ...