Pasticcio

mit Renate Burtscher.
Der Cold Genius will nicht, dass es Frühling wird - wir schon, Arnold Schönberg entwirft eine Umsteigekarte für die Öffis im Berlin der 1920er Jahre, Morgenfitness an der Orgel und ein Lob der Bedächtigkeit.

Der deutsche Schriftsteller Burkhard Spinnen hat seinem Kollegen, dem kürzlich verstorbenen Kinderbuchautor Otfried Preußler, ein berührendes In Memoriam geschrieben- der Schöpfer des Räuber Hotzenplotz habe der Kindheit einen Raum geschaffen, in dem zwischen Märchen und Realität so gar nicht unterschieden werde. "Die Welt, das ist ein Ort, an dem Gespenster, Räuber, Brauereibesitzer, Hexen, Wassermänner und Bürgermeister wie im Paradies gleichberechtigt zusammenleben".

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Johann Gottfried Müthel
Titel: Präludium in C-Dur für ORgel-Pedal
Ausführender/Ausführende: Bruno Oberhammer
Länge: 03:54 min
Label: VMS LC 14751

Urheber/Urheberin: Klaus Paier
Titel: just a day
Ausführender/Ausführende: Klaus Paier, Asja Valcic
Länge: 04:30 min
Label: ACT 9538-2

Komponist/Komponistin: Ferruccio Busoni/1866 - 1924
Titel: Sonatine für Klavier Nr.3 , KiV 268
* Andantino melancolico - 2.Satz (00:01:21)
Populartitel: Sonatina ad usum infantis
Solist/Solistin: Geoffrey Douglas Madge /Klavier
Länge: 01:21 min
Label: Philips 4207482

Komponist/Komponistin: Ferruccio Busoni/1866 - 1924
Titel: Sonatine für Klavier Nr.3 , KiV 268
* Vivace, alla marcia - 3.Satz (00:52)
Populartitel: Sonatina ad usum infantis
Solist/Solistin: Geoffrey Douglas Madge /Klavier
Länge: 00:52 min
Label: Philips 4207482

Komponist/Komponistin: Ferruccio Busoni/1866 - 1924
Titel: Sonatine für Klavier Nr.3 , KiV 268
* Molto tranquillo - 4.Satz (00:41)
Populartitel: Sonatina ad usum infantis
Solist/Solistin: Geoffrey Douglas Madge /Klavier
Länge: 00:41 min
Label: Philips 4207482

Komponist/Komponistin: Ferruccio Busoni/1866 - 1924
Titel: Sonatine für Klavier Nr.3 , KiV 268
* Polonaise, un poco ceremonioso - 5.Satz (00:02:20)
Populartitel: Sonatina ad usum infantis
Solist/Solistin: Geoffrey Douglas Madge /Klavier
Länge: 02:23 min
Label: Philips 4207482

Komponist/Komponistin: Henry Purcell/1659-1695
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: John Dryden
Album: UNE FÊTE BAROQUE - GALA-KONZERT 2011 DES CONCERT D'ASTRÉE ZUM 10.GEBURTSTAG SEINES BESTEHENS
Titel: What Power art thou / Arie des Cold Genius (Genius der Kälte) a.d.Semi-Oper in 5 Akten "King Arthur of The British Worthy / König Arthur oder Britanniens Würde" Z.628 / 3.Akt 2.Szene
Anderssprachiger Titel: Welche Macht bist du, die aus der Tiefe mich aufsteht heisst
Ausführende: Le Concert d'Astrée
Leitung: Emmanuelle Haïm
Solist/Solistin: Christopher Purves /Genius der Kälte/Baß
Länge: 03:23 min
Label: Virgin Classics 7307992 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Album: BEETHOVEN: DIE ZEHN SONATEN FÜR VIOLINE UND KLAVIER / CD 2
Titel: Sonate Nr.5 für Violine und Klavier in F-Dur op.24 "Frühling"
* Allegro - 1.Satz (00:09:47)
* Adagio molto espressivo - 2.Satz (00:05:43)
* Allegro molto - 3.Satz (00:01:09)
Populartitel: Frühlingssonate
* Rondo. Allegro ma non troppo - 4.Satz (00:06:11)
Violinsonate
Solist/Solistin: Isabelle Faust /Violine < Stradivari "Dornröschen", 1704 >
Solist/Solistin: Alexander Melnikow /Klavier
Länge: 05:43 min
Label: Harmonia mundi HMC 90202527 (3

Urheber/Urheberin: Johann Josef Fux
Titel: Strickh und kötten
Ausführender/Ausführende: Matthias Helm, ars antiqua Austria, Gunnar Letzbor
Länge: 02:46 min
Label: note1 LC 01554

Komponist/Komponistin: Gustav Mahler/1860-1911
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Gustav Mahler/1860-1911
Bearbeiter/Bearbeiterin: Arnold Schönberg /Arrangement
Album: WANDERER - CHRISTOPH PRÉGARDIEN SINGT LIEDER VON SCHUMANN, KILLMAYER & MAHLER
Titel: 22. Ging heut morgen übers Feld - Nr.2 (00:04:15)
Textanfang: Ging heut morgen übers Feld, Tau noch auf den Gräsern hing
Gesamttitel: LIEDER EINES FAHRENDEN GESELLEN - Liederzyklus Nr.1-4 nach eigenen Texten / Bearbeitung für Stimme und Instrumentalensemble
Solist/Solistin: Christoph Prégardien /Tenor
Ausführende: Ensemble Kontraste
Ausführender/Ausführende: Anke Trautmann /Flöte
Ausführender/Ausführende: Günter Voit /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Annedore Oberborbeck /Violine
Ausführender/Ausführende: Mathias Bock /Violine
Ausführender/Ausführende: Andreas Ticozzi /Viola
Ausführender/Ausführende: Cornelius Bönsch /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Ruben Hoppe /Kontrabass
Ausführender/Ausführende: Stefan Danhof /Klavier
Ausführender/Ausführende: Gunther Rost /Harmonium
Ausführender/Ausführende: Christian Wissel /Percussion
Länge: 04:17 min
Label: Challenge Classics CC72518

Komponist/Komponistin: Kurt Weill
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bertolt Brecht/1898-1956
Bearbeiter/Bearbeiterin: Melissa Coleman /Arrangement
Bearbeiter/Bearbeiterin: Sigi Finkel /Arrangement
Bearbeiter/Bearbeiterin: Tini Kainrath /Übersetzung
Album: IM PRODA
Titel: Aunstod dass / aus der "Dreigroschenoper"
Anderssprachiger Titel: Der Anstatt-dass-Song
Ausführende: Freihaus 4 /Gesang m.Begl.
Ausführender/Ausführende: Tini Kainrath /Gesang
Ausführender/Ausführende: Sigi Finkel /Saxophon, Flöte
Ausführender/Ausführende: Monika Lang /Piano
Ausführender/Ausführende: Melissa Coleman /Violoncello
Länge: 03:31 min
Label: Preiser Records PR90803

weiteren Inhalt einblenden