Wissen aktuell

Wissen aktuell

1. Europäische Raumsonde Rosetta wacht auf
2. Gemüse ackern in den Städten
3. 2014 ist das internationale Jahr der Kristallographie

1. Europäische Raumsonde Rosetta wacht auf

Die europäische Weltraumagentur ESA will erstmals mit einem Minilabor auf einem Kometen landen. Das ehrgeizige Ziel der Mission Rosetta ist heute Vormittag um 11.00 Uhr in eine erste entscheidende Phase eingetreten. Ein erstes Signal wird zwischen 17 Uhr 30 und 18 Uhr 30 erhofft.
Mit: Andrea Accomazzo, ESA
Gestaltung: Barbara Daser


2. ESA-Pläne für 2014

Abgesehen vom heutigen groß inszenierten Tag für das Projekt Rosetta hat die ESA einen strategischen Jahresausblick gegeben. Es gehe nicht nur um Wissenschaft, sondern auch um die Raumfahrtindustrie. ESA-Generaldirektor Jean-Jacques Dordain spielt damit vor allem auf die Entscheidung über die künftige Finanzierung der Internationalen Raumstation an.
Mit: Jean-Jacques Dordain, ESA Generaldirektor


3. Gemüse ackern in den Städten

Zunehmend wird er auch in Industriestaaten gepriesen: der Anbau von Gemüse in der Stadt. Nicht vorrangig um Hunger zu stillen, sondern um Grünflächen für biologischen Anbau zu nutzen. Lebensmittel-Chemiker/innen sehen darin eine Chance zur Welternährung der Zukunft.
Mit: Florian Überall, Lebensmittel-Biochemiker, Medizinische Universität Innsbruck
Gestaltung: Edith Bachkönig


4. 2014 ist das internationale Jahr der Kristallographie

Am Vormittag haben die Vereinten Nation respektive die UNESCO das internationale Jahr der Kristallographie ausgerufen. Die Wissenschaft von den Kristallen steht im Fokus des Jahres 2014.
Mit: Alain Fuchs, der Präsident des französischen Nationalen Zentrums für wissenschaftliche Forschung CNRS
Gestaltung: Barbara Daser

Redaktion: Barbara Daser

Service

Kostenfreie Podcasts:
Wissen aktuell - XML
Wissen aktuell - iTunes

Sendereihe