ANNA PAVLOVA

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Anna Pavlova, Klavier

Junge Künstlerinnen und Künstler im Porträt

Emotionen in der Musik sprechen sie an, weswegen Anna Pavlova vor allem die Romantiker und die russischen Komponisten zu ihrem Kernrepertoire zählt. Trotzdem ist sie offen für alle Musikgenres. Die 1989 in Penza, in Russland, geborene Pianistin absolviert ihr pädagogisches Masterstudium an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz. Neben ihrem Studium ist Anna Pavlova als Klavierpädagogin tätig - eine Tätigkeit, die sie besonders schätzt, schließlich lerne sie täglich auch von ihren Schüler/innen. Gestaltung: Claudia Gschweitl, Eva Teimel

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Mili Balakirev
Titel: Islamey
Solist/Solistin: Anna Pavlova, Klavier
Länge: 01:52 min
Label: Muzyka Moskow

Komponist/Komponistin: Franz Liszt
Titel: Années de pèlerinage, troisième année : Les Jeux d'eaux à la Villa d'Este
Solist/Solistin: Anna Pavlova, Klavier
Länge: 01:05 min
Label: Editio Musica Budapest

Komponist/Komponistin: Piotr Iljitsch Tschaikowsky
Titel: Dumka
Solist/Solistin: Anna Pavlova, Klavier
Länge: 00:49 min
Label: Edition Peters

Komponist/Komponistin: Franz Liszt
Titel: Transcendental Etude No. 4 Mazeppa
Solist/Solistin: Anna Pavlova, Klavier
Länge: 00:30 min
Label: Edition Peters

weiteren Inhalt einblenden