Yoga-Session

APA/AFP/MICHAL CIZEK

Tao

Yoga - Zwischen Lebensphilosophie und Fitness

"Indische Tradition und globaler Trend". Teil 2 einer Doppelausgabe über die spirituellen Aspekte der indischen Meditations- und Körperübungspraxis und den ungebrochen starken "Yoga-Hype"

Sonnengruß, Kobra, Hund oder Krieger - immer mehr Menschen verbinden mit diesen Schlagwörtern Entspannung und eine Auszeit vom Alltag, sie zählen zu den einfachsten und gängigsten Übungen in vielen Yoga-Schulen. Alle möglichen Anbieter dringen weiterhin auf den Markt, neue Stile entstehen, Studios konkurrieren um ihre Kundschaft und möchten - auch während und nach Corona - am Yoga-Boom mitschneiden. Längst auch hat Yoga Eingang in Schulen und Kindergärten gefunden. Denn wie der berühmte Yogalehrer und "Vater des modernen Yoga", wie er von manchen genannt wird, T. K. S. Krishnamacharya betonte, steht Yoga allen, die atmen können, als "Weg zu Stille, Freiheit im Geist sowie Platz in den Gelenken und genereller körperlicher Zufriedenheit zur Verfügung".

Seit es Yoga gibt, gibt es dafür unterschiedlichste Methoden und Traditionen, in denen Yoga praktiziert werden kann. So finden sich auch heute je nach Yoga-Schule unterschiedliche Akzente und Einflüsse, wie zum Beispiel der modernen Gymnastik, der Naturheilkunde, aber auch des Box-Trainings (Boxing Yoga). Die indische Meditations- und Körperübungspraxis stillt für viele eine Sehnsucht nach Ganzheitlichkeit und ihre Anziehungskraft scheint ungebrochen zu sein - in nahezu allen Gesellschaftsschichten. Auch und nicht zuletzt in der esoterischen Szene, in der die Körperpraxis mitunter politisch instrumentalisiert wird.

Tao gibt Einblicke in Tendenzen und Trends des modernen Yoga und fragt nach, wieviel Spiritualität im westlichen Yoga heute noch - oder wieder? - zu finden ist.

Service

Kirstin Breitenfellner
Institut Schmida

Kirstin Breitenfellner, "Was ist Yoga? Ein philosophisches ABC des Yogaübens und ein Wegweiser durch den Dschungel von Trends und Irrwegen", Falter Verlag 2019
Suzanne Newcombe/Karen O`Brien-Kop (Hg.), "Routledge Handbook of Yoga and Meditation Studies", Routledge/Taylor & Francis Group 2020
Clemens Eisenmann, "Spiritualität als soziale Praxis - Zur Konstruktion von Wirklichkeit im Yoga", de Gruyter 2021
Philipp Stegmüller, Leila Kadri Oostendorp, "Zirkustraum. Yoga und Musik für Kinder zum Mitmachen", KiYoMaMu

CD, Krishna Das, "Peace of My Heart", 2018 - ASIN: B07JC24T7N

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Michael Slama
Gesamttitel: ROAD 68 (SLAMA MICHAEL)
Titel: Indian Styles I1
Ausführende: Michael Slama
Länge: 02:30 min
Label: ORF-Enterprise Musikverlag

Komponist/Komponistin: Philipp Stegmüller/Leila Kadri Oostendorp
Titel: Auf geht's zum Zirkus
Ausführende: Philipp Stegmüller / David Mages /Manfred Feneberg / Markus Soffner
Länge: 00:45 min
Label: LC 49245

Komponist/Komponistin: Alex Tschallener
Titel: YOGA BED
Ausführende: Alex Tschallener
Länge: 01:02 min
Label: Sonoton Music LC 07573

Komponist/Komponistin: Benjamin Smith
Titel: Airy
Ausführende: Benjamin Smith
Länge: 01:13 min
Label: Sonoton LC 25291

Komponist/Komponistin: Ulrich Guggenberger
Gesamttitel: ACTION GUITARS VOL.1 (ULRICH GUGGENBERGER)
Titel: Show Your Rage
Ausführende: Ulrich Ellison
Länge: 01:55 min
Label: ORF-Enterprise Musikverlag

weiteren Inhalt einblenden