Anklang

Apropos Musik

mit Hans Georg Nicklaus.
Abenteuer Interpretation: Nicht nur Tafelmusik! - Musik von Georg Philipp Telemann im Vergleich der Interpretationen

Nicht nur Tafelmusik: Georg Philipp Telemanns Werk wird im Allgemeinen dem Barock zugerechnet. Aber er gilt als einer der Wegbereiter der Klassik und ein Vertreter des so genannten "galanten Stils", die schon vor dem "klassischen" Zeitalter eine bukolische Schlichtheit gegen die barocke Schwere forderten. Nicht zuletzt einige Aufnahmen des L'Orfeo Barockorchesters unter der Leitung von Michi Gaigg in den vergangenen Jahren (zuletzt seine Oper "Orpheus") haben die Qualität des Hamburger Meisters - dessen Werk lange Zeit mit langweiliger höfischer Tafelmusik assoziiert war - wieder bewusst gemacht.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Vorlage: Reinhard Keiser
Album: HOFFNUNG DES WIEDERSEHENS - DOROTHEE MIELDS SINGT TELEMANN
Titel: Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo in D-Dur TVWV 22:6 - Einlage für Reinhard Keisers Oper "Der gestürzte und wieder erhöhte Nebukadnezar, König zu Babylon" (1704)
* 1. Allegro - 1.Satz (00:04:16)
* 2. Andante - 2.Satz (00:02:34)
Concerto, Violinkonzert
Orchester: L' Orfeo Barockorchester
Ausführender/Ausführende: Martin Jopp /Violine
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 06:51 min
Label: deutsche harmonia mundi / Sony 88697901822

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Album: GEORG PHILIPP TELEMANN VOL.2 "OUVERTURE BOURLESQUE" - Standage
* Siciliana - 3.Satz (00:02:44)
Titel: Konzert für Violine, Streicher und B.c. in G-Dur
Violinkonzert
Solist/Solistin: Simon Standage /Violine
Ausführende: Collegium Musicum 90
Leitung: Simon Standage
Länge: 01:20 min
Label: Chandos CHAN 0512

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Album: TELEMANN: SÄMTL. VIOLINKONZERTE, vol.2
Titel: Konzert für Violine, Streicher und B.c. in G-Dur TWV 51:G7
* Siciliana - 3.Satz (00:02:47)
* Presto - 4.Satz (00:03:20)
Concerto, Violinkonzert
Solist/Solistin: Elizabeth Wallfisch /Violine
Ausführende: L' Orfeo Barockorchester
Leitung: Elizabeth Wallfisch
Länge: 06:07 min
Label: cpo 7770892

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Titel: TELEMANN: BLOCKFLÖTENWERKE / Maurice Steger
Titel: Suite in a-Moll, TWV 55:a2 - für Altblockflöte, Streicher und B.c.
* Rejouissance - 5.Satz (00:02:12)
Réjouissance
Solist/Solistin: Maurice Steger /Blockflöte, Altblockflöte
Orchester: Akademie für Alte Musik Berlin
Leitung: Stephan Mai /Violine und Leitung
Ausführender/Ausführende: Maurice Steger/geb.1971 Winterthur
Länge: 02:12 min
Label: harmonia mundi HMC 901917

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Titel: Ouvertüre für Flute pastorelle, Streicher & B.c. in Es-Dur, TWV 55:Es2
* 1. Ouverture (00:08:40)
* 4. Bourree I en Echo - Bourree II (00:02:53)
TWV 55/Es2
Solist/Solistin: Carin van Heerden /Flute pastorelle
Ausführende: L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Carin van Heerden
Länge: 02:53 min
Label: cpo 7772182

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Ulrich von König
Album: TELEMANN: SECHS KANTATEN VON 1731
Titel: Cantata seconda TVWV 20:18 - Kantate für Sopran und Instrumentalensemble
* 6. Mein Vergnügen wird sich fügen / Aria (00:03:37)
Solist/Solistin: Maria Jonas /Sopran
Orchester: Les Amis de Philippe
Leitung: Ludger Remy
Länge: 01:05 min
Label: cpo 7772972

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Johann Ulrich von König
Album: HOFFNUNG DES WIEDERSEHENS - DOROTHEE MIELDS SINGT TELEMANN
Titel: Mein Vergnügen wird sich fügen und ist auch vielleicht schon da - Arie aus der Cantata seconda TVWV 20:18
Solist/Solistin: Dorothee Mields /Sopran
Orchester: L' Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Länge: 03:35 min
Label: deutsche harmonia mundi / Sony 88697901822

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Textdichter unbekannt
Vorlage: Michel de Boullay
Album: TELEMANN: "ORPHEUS"
Titel: 6. Su, mio core a la vendetta / Arie Orasia (00:02:37)
Anderssprachiger Titel: Auf, mein Herz, zur Rache Ich weiß nichts mehr von der Sanftmut
Titel: ORPHEUS oder DIE WUNDERBARE BESTÄNDIGKEIT DER LIEBE / Musikalisches Drama (Oper) in 3 Akten, basierend auf der Tragédie lyrique "Orphée" von Michel du Boullay / 1.Akt
1.AKT: WEITLÄUFIGER GARTEN NAHE THRAKIENS HAUPTSTADT
1.SZENE
Leitung: Michi Gaigg
Orchester: L'Orfeo Barockorchester
Solist/Solistin: Dorothee Mields /Orasia/Sopran
Länge: 00:55 min
Label: Deutsche harmonia mundi / Sony 88697805972 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Vorlage: Michel du Boullay
Titel: ORPHEUS oder DIE WUNDERBARE BESTÄNDIGKEIT DER LIEBE / Musikalisches Drama mit deutschen, franz. und ital. Texten nach der Tragedie lyrique von Michel du Boullay / Welterstaufnahme / Gesamtaufnahme in 3 Akten / 1.Akt, 2.Akt 1.Teil
1.AUFTRITT
Titel: 6. Su, mio core a la vendetta / Arie Orasia (00:02:26)
Leitung: Rene Jacobs
Orchester: Akademie für Alte Musik Berlin
Solist/Solistin: Dorothea Röschmann /Orasia, verwitwete Königin von Thrakien, Sopran
Länge: 02:26 min
Label: harmonia mundi HMC 90161819 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Textdichter unbekannt
Vorlage: Michel de Boullay
Album: TELEMANN: "ORPHEUS"
Titel: 41. Helas, quels soupirs me repondent ? / Arie Orasiae (00:02:09)
Anderssprachiger Titel: Ach, was für Seufzer antworten mir ?
Titel: ORPHEUS oder DIE WUNDERBARE BESTÄNDIGKEIT DER LIEBE / Musikalisches Drama (Oper) in 3 Akten, basierend auf der Tragédie lyrique "Orphée" von Michel du Boullay / 1.Akt
3.AKT: DER BERG RHODOPE
8.SZENE
Leitung: Michi Gaigg
Orchester: L'Orfeo Barockorchester
Solist/Solistin: Dorothee Mields /Orasia/Sopran
Länge: 02:09 min
Label: Deutsche harmonia mundi / Sony 88697805972 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Georg Philipp Telemann
Gesamttitel: TELEMANN: BLOCKFLÖTENWERKE / Maurice Steger
* 18. Der stürmende Aeolus - 7.Satz (00:02:03)
* 19. Menuet. Der angenehme Zephir - 8.Satz (00:01:53)
* 20. Gigue. Ebbe und Flut - 9.Satz (00:01:09)
* 21. Canarie. Die lustigen Bootsleute - 10.Satz (00:01:28)
55/C3,C 3
Orchester: Akademie für Alte Musik Berlin
Leitung: Georg Kallweit /Violine und Leitung
Länge: 06:35 min
Label: harmonia mundi HMC 901917

Komponist/Komponistin: Wolfgang Mitterer
Vorlage: Georg Philipp Telemann
Album: DONAUESCHINGER MUSIKTAGE 2006 / Vol.3
Titel: inwendig losgelöst - für Barockorchester, Ensemble und Elektronik < unter Verwendung von Passagen aus Georg Philipp Telemanns "Wassermusik" >
* 8. rasant (00:03:06)
Ausführende: ensemble recherche
Orchester: Freiburger Barockorchester
Leitung: Lucas Vis
Ausführender/Ausführende: Wolfgang Mitterer /Turntables
Ausführender/Ausführende: Experimentalstudio für akustische Kunst, Freiburg
Ausführender/Ausführende: Reinhold Braig /Joachim Haas, Klangregie
Länge: 03:06 min
Label: NEOS 10726

Komponist/Komponistin: Richard Wagner
Bearbeiter/Bearbeiterin: G. Treide
Gesamttitel: VINDOBONA CLASSIC COLLECTION VOL.3 - WAGNER BEARBEITUNGEN
Titel: Ouvertüre zu der Tragischen Oper in 5 Akten "Rienzi" / Bearbeitung für Kammerensemble
Ausführende: HanseCompagnie
Leitung: Cord Garben
Länge: 02:00 min
Label: EMI Classics 5566462

weiteren Inhalt einblenden