Klicken Sie auf die Nadeln und entdecken Sie innovative Ideen.

Snowball Effect - replicating what works

Snowball Effect is the first school for aspiring social entrepreneurs who don’t want to reinvent the wheel: they learn how to replicate in their region a social business that has already proven to work somewhere else, by learning from their initial founders. The solutions to cope with our society’s challenges exist, it’s high time to spread them! In our programs aspiring social entrepreneurs discover a panel of proven social businesses worth replicating, learn from their founders, acquire the right skills to replicate (market adaptation, market sizing, collaboration, introspection, entrepreneurial mindset etc.) and follow the program with others like-minded participants from all over Europe!

weiterlesen

Bildung 3. Mai 2021

Minority Minds

Hallo! Ich bin Martina, eine motivierte Studentin mit ausgeprägtem Sprachentalent (16 Sprachen). Meine Projektidee ist “Minority Minds", eine Initiative zu Solidarität mit und Wissen über Minderheiten, ihre Sprachen und Kulturen. Was? Das Projekt holt unbekannte/wenig gesprochene Sprachen vor den Vorhang! So hilft es dabei, die Bedeutung dieser Gruppen zu fördern, Wissen zu erweitern und bietet mit Sprachkursen eine Qualifizierung für durch die Krise besonders benachteiligte Gruppen wie Menschen mit Beeinträchtigung/ältere Menschen. Wie geschieht das? Drei Teile, eine Wissens-Plattform, eine Service-App & ein Event/Support-Teil sollen dies ermöglichen! Was ist neu/anders? Der innovative Ansatz der Verbindung zwischen Gesellschaft und Wissenschaft zu diesem Thema und der inklusive Aspekt – das Projekt ist 100% barrierefrei!

weiterlesen

Corona 2. Mai 2021

Leonardo CripTech incubator

CripTech Incubator is an art and technology fellowship for disability innovation. Encompassing residencies, workshops, presentations, publication and education, this innovation incubator creates a platform for disabled artists to engage and remake creative technologies through the lens of accessibility. Employing a broad understanding of technologies, including prosthetic tools, neural networks, software and the built environment, CripTech Incubator reimagines enshrined notions of how a body-mind can move, look, communicate.

weiterlesen

Technologie 1. Mai 2021

"Veröffentlichung" von Grundstücksecken

Ich bin Hobbyhistoriker und habe mir privat Gedanken gemacht, wie die Zukunft der unmittelbaren Straße aussieht. Durch eine kleine Abwinklung des Zauns an der Gartenecke werden Freiflächen geschaffen, in denen die Besitzer und die Stadt gemeinsam mit Vereinen wie "fridays for future" oder Künstlern etwas der Gesellschaft vermitteln können. Diese Grundstücksecke wertet die Strasse, die Gegend und somit letztlich das Grundstück selbst auf. Sie schafft durch bessere Sicht auf die Kreuzung Verkehrssicherheit und gleichzeitig Wohlbefinden. Die Stadt muss jedoch Anreize schaffen, damit diese potentiellen Freiflächen geschaffen werden können. Etwa eine Grundsteuersenkung, Schaffung der rechtlichen (haftungstechnischen) Voraussetzungen, Mitbetreuung durch die Stadtgärtnerei

weiterlesen

Soziales 1. Mai 2021

Robabikia Art Foundation

The project is to create a facility, to be located in Upper Egypt for independent artists, individuals will learn and practice art, and art troupes and bands. It will allow them to work on social issues and produce art to address these issues. Our idea is to use effective methods to educate and enhance the creative industry sector on a local aspect, through art integrated with locals and indigenous. For example, Female Right in Education, we could tackle such an issue through developing an artistic activity to show the importance of education for our community, regardless of being male or female, also search the root cause of not letting Females join schools or university, is it lack of safety or fear of what could an educated female do in future? or it might be religious or traditional based issue?.

weiterlesen

Kultur 30. April 2021

Crea+

At Crea +, we have proposed to contribute to transforming society and building the country in which we want to live. And for this, we believe that our children must discover their talents and dedicate to what they are passionate about. In this way, they can grow up inspired, motivated and happy. For this reason and through 10 years, Crea + has had the mission of allowing children from vulnerable backgrounds to discover their talent and find their passion during their school years. To achieve this, we have built a professional volunteering program in which young people and adults donate their talents, hobbies and professions through face-to-face and virtual classes that they share with students from all over Peru. We want more children to believe in themselves to achieve their dreams. That moves us and has led us to offer more than 30 thousand free classes with 300 different themes such as mini engineers, mini chef, mini architects, singing, scientific experiments, veterinary ...

weiterlesen

Bildung 28. April 2021

Dancing Trees

The Project Dancing Trees attempts to answer the question of what artists and theatre makers can do to sensitize the community to respond to one of the greatest crises that humanity has ever faced: the crisis of disappearance of a healthy living environment whose direct symptoms are climate change and one of the main causes of it- deforestation. Dancing Trees is a project which consists of dance theatre production and set of activities. DAH Theatre's production will take place in the open air —at the Student Park in Belgrade. The production is a poetic way to engage the importance of forest protection, without which our living conditions are deteriorating daily. Seven actors/dancers will perform in it, while the original music score will be created by a renowned composer, Ivana Stefanovic. This project aims to sensitize the audience and incite civil initiatives that will stop excessive tree cutting that we are witnessing as of lately.

weiterlesen

Kultur 28. April 2021

Ein Zukunftsforum gründen....... und anfangen.

In Deutschland wohnt fast die Hälfte der Bevölkerung in einem demokratischen Vakuum. In den Stadtteilen wo sie wohnen sind sie Erfahrungsexperten. Dort haben sie ehrenamtlich Zeit sich einzusetzen. Und genau dort haben sie zurzeit vor Ort keine demokratische Institutionen. Damit erreichen wir keine Nachhaltigkeit und Resilienz unserer Gesellschaft. Insbesondere lernt die Jugend so nicht aus der eigenen Umgebung, wie sie effektiv diese Eigenverantwortung wahrnehmen können. Es ist sofort möglich auf zivilgesellschaftlicher Basis Zukunftsforen in diesen Stadtteilen zu gründen. Das Zukunftsforum Blankenese ist ein erfolgreiches Reallabor das leicht zu kopieren ist. www.zukunfsforum-rissen.de www.mierendorffinsel.org

weiterlesen

Bildung 27. April 2021

The WOW Dinner - We bring the World to the table

What is the problem? The problem is that women and girls are still on the side line in the tech world around the globe. In the workplace, events, in daily life. Although things are improving the numbers of the UN and Unicef proof that there is still a lot of work to do for the coming years. Who are we ? The WOW Dinner is a Global Organization that is based in the Netherlands. It started initially as a one time event, but, after the first edition sold out edition was a huge success we as founders decided to continue. The WOW Dinner started as an organization to promote women in the tech industry, but, grew out to an organization that successfully promote, engage and create opportunities for both women, men, lgtbq in the tech industry. What we are doing new ? We organize networking dinners in partnership with or around big events around the world. Our networking dinners are personal and have this atmosphere that is unique for our organization and where it stands for. We hav...

weiterlesen

Wirtschaft 24. April 2021

Ganzheitliche Ermächtigung von Frauen durch Frauen

Frauen im globalen Süden ganzheitlich zu fördern und sie zu einem selbstbestimmten Leben zu ermächtigen ist das zentrale Anliegen der KFB Österreichs. Das Engagement tausender Frauen und auch Männer in Österreich unterstützt Fraueninitiativen weltweit. So auch das Projekt CASS in Indien, wo der Bergbau Lebensgrundlagen zerstört. Indigene Familien werden enteignet und müssen ein Leben in Armut führen. Projektleiterin Bina Stanis ermutigt die Bevölkerung, sich für ihre Rechte einzusetzen. Mit modernen Methoden und traditionellem Wissen gelingt es, Böden fruchtbar zu machen. Männer und Frauen arbeiten gemeinsam an einer lebensbejahenden Gemeinschaft, geben einer ganzen Region Hoffnung und legen so den Grundstein für eine lebenswerte Zukunft. Bei jährlichen Besuchen in Österreich können viele Menschen die Arbeit unserer Partner*innen persönlich kennen lernen. Beim gemeinsamen Plaudern und Kochen werden Begegnungen möglich, die Lebenswelten näher zusammenrücken und uns voneinander le...

weiterlesen

Soziales 20. April 2021

GES.UND Modellprojekt für Social Prescribing

Modellprojekt GES.UND im oberen Mühlviertel: Erfolgreicher Brückenbau zwischen Gesundheitsförderung, Prävention und Primärversorgung Bewegung und Sport, Kreativworkshops, nachbarschaftliche Unterstützung im Alltag, soziales Miteinander beim Garteln oder Schachspielen, verschiedene Themen-Cafés und Stammtische, um sich auszutauschen – mit vielfältigen Angeboten stärkt das Modellprojekt GES.UND die Gesundheitsförderung und Prävention in und rund um Haslach an der Mühl in Oberösterreich. Oder vielmehr: Mit den Expertinnen und Experten verbessern die Menschen ihre eigene Gesundheitskompetenz, denn die Projekte werden immer gemeinsam mit ihnen umgesetzt oder nach ihren Bedürfnissen entwickelt. Dabei arbeiten wir von PROGES mit dem innovativen Social-Prescribing-Ansatz der in diesem österreichischen Modellprojekt durch systemisches und individuelles "Link-Working" zwischen Primärversorgung, Gesundheitsförderungs- und Präventionsangeboten und sozialen Bedürfnissen der Menschen in der Re...

weiterlesen

Gesundheit 19. April 2021

The 1000 Abrahamic Circles Project

An independent and grassroots, international interfaith peace effort that aims to bring together Abrahamic faith leaders from three different countries on a journey to each other’s community in an effort that is expected to end inherited bigotry.

weiterlesen

Soziales 17. April 2021