Ö1 bis zwei

Ö1 bis zwei

mit Renate Burtscher.
Sphärenmusik für Violine und ein In Memoriam

Auf dem Konzeptalbum "Spheres" vereint der Geiger Daniel Hope in einer sehr originellen und eigenwilligen Zusammenstellung Komponisten und Werke aus verschiedenen Jahrhunderten, die sich der Idee der Sphärenmusik verschrieben haben. Das Spektrum reicht von Johann Paul von Westhoff bis Michael Nyman.

Neben der CD des Tages wird an den ehemaligen Soloflötisten der Wiener Philharmoniker, Wolfgang Schulz erinnert, der vor wenigen Tagen im Alter von 67 Jahren gestorben ist.

Service

Das Forum zur Sendung finden Sie am Fuß der Sendereihenseite von Ö1 bis zwei
Die Rubrik "CD des Tages" finden Sie hier

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Lera Auerbach/geb.1973
Album: SPHERES - DANIEL HOPE
Titel: Andante - aus "24 Präludien für Violine und Klavier" op.46
Solist/Solistin: Daniel Hope /Violine
Solist/Solistin: Jacques Ammon /Klavier
Länge: 03:16 min
Label: DG/Universal 4790571

Komponist/Komponistin: Johann Paul von Westhoff/1656-1705
Bearbeiter/Bearbeiterin: Christian Badzura /Arrangement
Album: SPHERES - DANIEL HOPE
Titel: Imitazione delle campane - Sonate Nr.3 aus "Sonate a Violino solo" / Bearbeitung für Violine und Streichorchester von Christian Badzura
Violinsonate
Solist/Solistin: Daniel Hope /Violine
Orchester: Deutsches Kammerorchester Berlin
Leitung: Simon Halsey
Länge: 02:25 min
Label: DG/Universal 4790571

Komponist/Komponistin: Ludovico Einaudi/geb.1955
Album: SPHERES - DANIEL HOPE
Titel: I giorni - für Violine, Klavier und Streichorchester
Solist/Solistin: Daniel Hope /Violine
Solist/Solistin: Jacques Ammon /Klavier
Orchester: Deutsches Kammerorchester Berlin
Leitung: Simon Halsey
Länge: 05:39 min
Label: DG/Universal 4790571

Komponist/Komponistin: György Ligeti/1923 - 2006
Album: ENSEMBLE WIEN BERLIN: MUSIK FÜR HOLZBLÄSER
Titel: Sechs Bagatellen für Bläserquintett
* Nr.1 Allegro con spirito (00:01:11)
* Nr.2 Rubato. Lamentoso (00:02:57)
* Nr.3 Allegro grazioso (00:02:39)
* Nr.4 Presto ruvido (00:01:04)
* Nr.5 Adagio. Mesto - Bela Bartok in memoriam (00:02:22)
* Nr.6 Molto vivace. Capriccioso (00:01:22)
Ausführende: Ensemble Wien Berlin
Ausführender/Ausführende: Wolfgang Schulz /Flöte
Ausführender/Ausführende: Hansjörg Schellenberger /Oboe
Ausführender/Ausführende: Norbert Täubl /Klarinette
Ausführender/Ausführende: Milan Turkovic /Fagott
Ausführender/Ausführende: Stefan Dohr /Horn
Länge: 02:57 min
Label: Camerata CM 28067

Urheber/Urheberin: J.S.Bach
Titel: Suite h-moll, vier Sätze
Ausführender/Ausführende: Wolfgang Schulz, I solisti di Perugia
Länge: 07:50 min
Label: Camerata CMCD 28140

Urheber/Urheberin: Franz Schubert
Titel: Schubert trockne blumen Track 1 endgültig!
Ausführender/Ausführende: Wolfgang SChulz, STefan Vladar
Länge: 14:19 min
Label: Camerata CM-593

Urheber/Urheberin: Joseph Haydn
Titel: Duetto, Allegro spirito aus :opu 76/6
Ausführender/Ausführende: Wolfgang Schulz, Matthias SChulz
Länge: 03:45 min
Label: Camerata

Komponist/Komponistin: DAniel Prokofieff
Titel: Spheres
Ausführende: Daniel Hope
Länge: 03:54 min
Label: DG/Universal 4790571

weiteren Inhalt einblenden