Bildcollage mit Frauenporträt und Dreiecken

BÜRO BRAUNER

Reparatur der Zukunft - Casting neuer Ideen

Mit der Initiative „Reparatur der Zukunft“ will Ö1 Raum für innovative Ideen, Konzepte oder bereits realisierte Projekte geben. Ö1 hat dazu aufgerufen, Videoclips hochzuladen.

Gefragt ist alles, was Impulse zur Veränderung setzt und die Zukunft im Jetzt reparieren will: Klimaschutz, Armutsbekämpfung, Startups, Podcasts und Blogs, Energiewende, Sharing-Initiativen, Mobilität, Demokratie und Partizipation, Forschung, Apps, Life-Style und Fashion, Bildung, Events, Ernährung, soziale Innovationen, Musik und künstlerische Performances. Ö1 stellt viele der innovativen Projekte vor und bittet deren „Mütter und Väter“ vor das Mikrofon.

Zielgruppe

Sekundarstufe 1 | Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

Deutsch | Geografie und Wirtschaftskunde | Biologie | Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung | Kunst & Kultur | Gender und Diversität | Persönlichkeitsbildung und Soziale Kompetenz | Digitale Grundbildung

Stichworte

Casting | Zukunft | Reparatur der Zukunft | Gesellschaft | Politik | Technologie | Umwelt | Klimaschutz | Nachhaltigkeit | Veränderungen | Probleme | Lösungen | Ideen | Innovation | Videos

SENDUNG HÖREN

Das Casting neuer Ideen - Too Good To Go, Tint Journal, Vom Müll zum Möbel

Radiokolleg - Reparatur der Zukunft | 25.02.20

0:00 – 4:12 Too Good To Go
4:12 – 8:23 Tint Journal
8:23 – 12:44 Vom Müll zum Möbel

Gestaltung:

Margit Atzler, Ilse Huber, Sarah Kriesche

SENDUNGSDOWNLOAD

QUIZ ZUR SENDUNG

MEHR ERFAHREN


Links

Reparatur der Zukunft - Casting der neuen Ideen - Sendungsarchiv
Reparatur der Zukunft - Casting der neuen Ideen - Aktuelle und zukünftige Sendungen
Die Reparatur der Zukunft - Themenschwerpunkt auf Ö1

Too Good To Go - Die App gegen Lebensmittelverschwendung
Vienna.at - Essen vor dem Müll retten
Futurezone - Too Good To Go wird App des Jahres
Tint Journal - Literatur in der Zweitsprache
Kleine Zeitung - Tint Journal
Radio Steiermark - Tint Journal

Videos

Ö1 Casting neuer Ideen: Alle Videos
Ö1 Casting neuer Ideen: Tint Journal (2:35)
Ö1 Casting neuer Ideen: Too Good To Go (0:50)
Ö1 Casting neuer Ideen: Vom Müll zum Möbel (1:22)

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

Wie kann die Zukunft durch innovative Projekte und Ideen jetzt schon repariert werden? In unterschiedlichen Kategorien wurden für das "Casting neuer Idee" mehr als 100 Videos eingereicht. Viele davon werden auch in Sendungen von Ö1 vorgestellt. Die Jugendlichen erkunden in dieser Unterrichtseinheit jene Projekte, die ihnen besonders interessant erscheinen. In Einzel- oder Gruppenarbeit stellen sie einander die Projekte vor. Im Idealfall soll es nicht nur beim reinen "Konsumieren" bleiben: Welche Projekte lassen sich auf welche Weise im eigenen Umfeld - sei es in der Schule, in der Region oder im privaten Bereich - umsetzen? Natürlich könnte das "Casting neuer Ideen" auch als Impuls für eigene, neue Ideen dienen.

Als Tool kommt die Pinnwand von LearningApps zum Einsatz. LearningApps ist ein sehr übersichtlich gestaltetes Online-Programm, das auch für die Unterstufe geeignet ist. Lehrpersonen können damit Klassen anlegen und verwalten. Dadurch ist für Schülerinnen und Schüler keine persönliche Anmeldung mehr notwendig. Als alternatives Tool bietet sich die ebenfalls kostenlose Online-Pinnwand Padlet an.

Die Lernenden benötigen einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang. Diese Unterrichtsaktivität kann in ein bis zwei Unterrichtsstunden durchgeführt werden - je nachdem welche Teile als Präsenz- bzw. Hausübungsphase organisiert werden.

DURCHFÜHRUNG

MATERIALIEN

LearningApps - Direktlink zur Abstimmung: Mit "ähnliche App erstellen" können die Fragen adaptiert werden.
Beispiellösung für eine Pinnwand

Youtube - Anleitung LearningApps (09:23)
LearningApps - Anleitung zur Einrichtung und Verwaltung von Klassen
Tiroler Bildungsserver - Anleitung zum Erstellen von Klassen auf LearningApps
LearningApps - Direktlink zum Erstellen einer LearningApps-Pinnwand
Padlet - Online-Pinnwand

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz Info CC BY SA

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht