Von Tag zu Tag

Von Tag zu Tag

"Strategie und Optimismus als Motor für den Frieden". Gast: Herbert C. Kelman. Moderation: Andreas Obrecht. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Herbert C. Kelman musste mit seinen Eltern als Elfjähriger vor der Verfolgung durch die Nazis aus Wien fliehen. Nach Ausbildung und Studium in den Vereinigten Staaten wurde er schon in jungen Jahren Aktivist der amerikanischen Antikriegs- und Bürgerrechtsbewegung. Seither widmet er sein Leben der Erforschung von Konfliktursachen und den Möglichkeiten, gewalttätige Konflikte friedlich zu transformieren. Dabei fokussiert der Sozialpsychologe, Ethiker und Pionier der Friedensforschung seine Arbeit vor allem auf den Nahost-Konflikt.

Mehr als 50 hochrangig besetzte, arabisch-palästinensisch-israelische Friedensworkshops hat er bislang begleitet. Anlässlich seines 85-jährigen Geburtstags und der Verleihung der Ehrenmedaille der Stadt Wien ist Herbert C. Kelman, emeritierter Professor der renommierten Harvard Universität, zu Gast bei Andreas Obrecht.

Sendereihe