Grafik eines Kopfes, aus dem Ideen sprühen

BÜRO BRAUNER

Ausgezeichnete Projekte

Eine Jury hat 37 Projekte ausgewählt, die Mentoring erhalten und eine Bühne bekommen.

194 Projekte haben bis zum 2. Juni 2020 die Kriterien des Castings neuer Ideen erfüllt. Das sind 80 Prozent der Einreichungen für die Ö1 Initiative Reparatur der Zukunft. Folgende Themen haben sich herauskristallisiert: Wie wollen wir wohnen?, Wie wollen wir essen?, Wie wollen wir arbeiten?, Wie wollen wir konsumieren?, Wie wollen wir miteinander leben?, Wie wollen wir kommunizieren?

Die Jury

  • Sigrid Bürstmayr (FH Joanneum)
  • Nada El-Azar (das biber)
  • Christina Kirchmair (Architekturzentrum Wien)
  • Ali Mahlodji (Gründer von watchado und EU-Jugendbotschafter)
  • Philippe Narval (Forum Alpbach)
  • Georg Russegger (Akademie der bildenden Künste Wien)
  • Wolfgang Schlag (Markt der Zukunft)
  • Milena Stavric (TU Graz)

Die Wahl ist der Jury bei der großen Bandbreite an innovativen Ideen nicht leichtgefallen. Das sind die Projekte und ihre Förderer für Coaching, Präsentationen, Trainingsprogramme und Networking:

Markt der Zukunft, Graz

Europäisches Forum Alpbach, Tirol

Akademie der bildenden Künste Wien

Ars Electronica Festival, Linz

Architekturzentrum Wien

Wirtschaftsagentur Wien

Die Reparaturwerkstatt von Ö1 gratuliert den Gewinnerinnen und Gewinnern sehr herzlich!

Übersicht