Vision müllfrei: Zero Waste einfach umsetzen

Die Müllberge wachsen, unsere Erde ist erschöpft. Wir kennen das Problem, doch wie gelingt es, im Privaten/im Büro/mit dem eigenen Business Teil einer positiven Veränderung zu werden? Müllfrei-Visionärin und Speakerin Evelyn Rath gibt in unterhaltsamen Vorträgen und Seminaren Starthilfe, um mit Motivation und konkreten Strategien ins Handeln zu kommen. Website: https://www.visionmuellfrei.at/

weiterlesen

Wirtschaft 10.09.2020

Eine Welt ohne Konzerne?

Wir von [https://www.4betterdays.com/|4betterdays.com] sind ein fast unabhängiges Unternehmen mit Sitz in Innsbruck und haben eine Vision: Mit echten, umweltfreundlichen Produkten sorgen wir für eine bessere Welt! Wie würde die Welt aussehen, wenn jeder Mensch, wie ein Konzern, nur noch auf seinen persönlichen Vorteil achten würde? Wir bieten europäischen Kleinbetrieben eine digitale und vor allem eine freie Heimat. Handwerksbetriebe achten im Gegensatz zu Konzernen auf wesentlich mehr. Diese Betriebe sichern unseren Wohlstand mit ihren Werten, die sie weit über den finanziellen Aspekt hinaus schaffen. Wir haben uns ganz bewusst für diesen steinigen Weg entschieden - Aber dadurch schaffen wir gemeinsam mit Klein- und Mittelbetrieben, saubere Wege für unsere Zukunft. Dabei orientieren wir uns an 4 Säulen: 1. Unsere Produkte sind aus regionalen Rohstoffen und 100 % nachwachsenden Ressourcen. 2. Wir respektieren unsere Handwerksbetriebe mit ihren Familien und Mitarbeiter...

weiterlesen

Wirtschaft 14.08.2020

"Die Zukunft der Arbeit gemeinsam gestalten."

"Die ausgebildete Juristin Lena Glaser beschäftigt sich mit den Bedürfnissen im Berufsleben, (und) damit, wie sich Arbeit verändert." DiePresse, April 2020 2017 startete ich meinen Blog basicallyinnovative.com, um die Zukunft der Arbeit mitzugestalten. Aus der Perspektive junger kritischer weiblicher Stimmen frage ich: Wie soll eine Arbeitswelt aussehen, in der wir gerne arbeiten und die uns nicht krank macht? Für meine Recherchen bin ich viel unterwegs: Ich suche Antworten in Schulen, Universitäten, innovativen Unternehmen und Co-working spaces und spreche mit Führungskräften, MitarbeiterInnen, ForscherInnen, Jugendlichen und Studierenden über ihre Visionen. Mein Wissen teile ich über den Blog, Newsletter, Social Media. Mit meinen Vorträgen, Events und Workshops möchte ich vielfältigen Stimmen eine Plattform bieten und den Austausch und Diskurs auf Augenhöhe fördern. www.basicallyinnovative.com www.facebook.com/basicallyinnovative www.instagram.com/lenamarieglaser

weiterlesen

Wirtschaft 12.08.2020

Das Ende vom Rad ist der Anfang neuer Produkte

Das vierköpfige Team von Fahrradfilet liebt Räder. Selbst dann, wenn sie fahruntauglich sind. Stefan Novak, Joschi Sedlak, Lukas Wohlesser und Rainer Seebacher wollen nicht, dass die alten Drahtesel als Sperrmüll in Kellern oder Hinterhöfen verrotten, in der Öffentlichkeit Fahrradabstellplätze blockieren oder schlicht im Sperrmüll landen. Mit Liebe, Handwerk und Professionalität fertigen sie aus alten Stahlrädern einzigartige Gebrauchsgegenstände. Damit helfen sie, die Müllberge ein bisschen kleiner zu machen. Die Lampen, Hocker, Schlüsselanhänger, Kleiderbügel oder Zeitungshalter sind absolute Einzelstücke und betören mit der Schönheit des Imperfekten. Wabisabi sagen die Japaner dazu. https://www.fahrradfilet.at https://www.facebook.com/Fahrradfilet

weiterlesen

Wirtschaft 29.06.2020

RauuL Raum und Luft

Mein Projekt beschäftigt sich mit dem Problematik, dass Wohngebäuden ganz langsam auf neue Herausforderungen reagieren. Bei einem üblichen Wohnungsvertrag ist man für min. 15 Monate gebunden die Wohnung zu zahlen. Ich möchte diesen starren System aufheben und der gebauter Raum schneller und flexibel erreichbar zu machen. Die Idee ist mittelfristige Raummiete in Wohnbauten als Dienstleistung anbieten. Welche nur für die Bewohner des Hauses zugänglich sind und jede Wohnung verfügt über ein gewisses Kontingent von den mietbaren Tagen. Die Größe und Lage ist von Standort zu Standort unterschiedlich. Die werden von einer externen Firma betreut aber bleiben in Eigentum des jeweiligen Besitzers. Somit können lange leer stehenden innerstädtische Geschäftslokale oder Erdgeschosswohnungen auch benutzt werden.

weiterlesen

Wirtschaft 16.06.2020

Ecular

https://ecular.org ist eine Plattform für das Zeitalter der Kreislaufwirtschaft. Die Basis für eine nachhaltige Konsumkultur sind mündige Konsumierende und transparente Produktionsprozesse. Ecular soll die Möglichkeit bieten, die Geschichten der Produkte, die wir tagtäglich verwenden, zu erzählen und so die in Studien nachgewiesene Lücke zwischen den angenommenen und realen Auswirkungen unserer Konsumentscheidungen zu schließen. Langfristig sollen durch Nachverfolgbarkeit und Transparenz Produzenten mit nachhaltigen Konzepten gestärkt werden und so der Übergang in eine Wirtschaft ermöglicht werden, die in Kreisläufen denkt und arbeitet. https://www.facebook.com/ecular https://www.instagram.com/ecularorg

weiterlesen

Wirtschaft 14.06.2020

Nachhaltigkeitsbilanz mit OPTIMATIC

Die Nachhaltigkeitsbilanz mit OPTIMATIC vom Verein für nachhaltiges Wirtschaften ist ein einfaches Navigationssystem, mit dem Unternehmen ihren Betrieb effektiv und glaubwürdig in Richtung Nachhaltigkeit steuern können. Für die wesentlichsten Indikatoren werden Wirkungspunkte bestimmt, welche die ökologische bzw. soziale Relevanz klar widerspiegeln. Das auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende Tool ermöglicht: 1. Messen – Standort bestimmen, Potenziale erkennen 2. Tauschen – Lernräume nutzen, Ziele testen 3. Optimieren – Maßnahmen setzen, Erfolg dokumentieren Zur Auswahl stehen verschiedene Tool-Varianten je nach eigener zeitlicher und finanzieller Ressource. https://optimatic.at/

weiterlesen

Wirtschaft 10.06.2020

temporäre EPU-HUBs statt Immobilien-Leerstand

Paradocks schlägt die temporäre Öffnung des öffentlichen Immobilienleerstandes vor, um eine großflächige Nutzung durch temporärer Hubs für EPUs und Kunstschaffende zur nachhaltigen Krisenbewältigung zu ermöglichen. Die seit 2014 aufgebaute Expertise im Betrieb solcher Hubs erlaubt es Paradocks eine prompte Evaluierung aller Leerstände durchzuführen und das Potenzial schnell aufzuzeigen. Ziel ist die temporäre Nutzung leerstehender öffentlicher Immobilien für 1-3 Jahre. Der Betrieb durch Raumunternehmen ermöglicht eine effiziente Unterstützung der Zielgruppen durch Bereitstellung von Arbeits-, Büro- und Atelierraum. So werden Vernetzungs-, Sharing- und Kollaborationseffekte erzeugt, die zu nachhaltigen ökonomischen Resilienzen führt. http://www.paradocks.at/

weiterlesen

Wirtschaft 09.06.2020

Fossil Free! Die 7F im Klimaschutz

Klimafokus Steyr zeigt in seinem Kurzvideo mit den "sieben F" knapp und leicht merkbar, wie jede/r zu effektivem Klimaschutz beitragen kann. Homepage: www.klimafokus.steyr.at

weiterlesen

Wirtschaft 05.06.2020

Regionalis – Nachhaltigkeit im E-Commerce

Regionalis ist die digitale Plattform für regional hergestellte Produkte und nachhaltigen Konsum in Österreich. Regionalität trifft auf E-Commerce – Handwerk auf Digitalisierung: Durch den Zusammenschluss vieler regionaler ProduzentInnen aus den Bereichen Handwerk, Kunst und Kulinarik auf einem digitalen Marktplatz, entsteht ein breites Produktangebot „Made in Austria“. Die Vorteile des E-Commerce kommen kleinen Betrieben zu Gute, Transportwege werden minimiert und die Wertschöpfung in der Region gehalten. Auf www.regionalis.shop präsentieren regionale ProduzentInnen auf ihren digitalen Marktständen sich und ihre Produkte und verkaufen direkt an KundInnen. Denn Regionalis möchte den Onlinehandel nicht den globalen Unternehmen überlassen, sondern ProduzentInnen aus Österreich fördern!

weiterlesen

Wirtschaft 02.06.2020

House of SUPERSENSE

Seit vielen Jahren auf "Impossible Projects" spezialisiert, wirft SUPERSENSE unter der Führung von Florian Kaps alle Kräfte und verbleibenden Resourcen in die Vision diese Krise als die grösste Chance zu nutzen, die diese stolze Stadt jemals hatte. Was 2014 als weltweit einzigartiges analoges Versuchslabor und Experience Store begonnen hat, soll nun zum House of SUPERSENSE werden und zum neuen kreativen Kraftwerk für Wien. Als revolutionäre Mischung aus Schallplattenmanufaktur, Wohnzimmer, Bühne, Studio, Analog Maker Space, Restaurant, Druckwerkstatt, Bibliothek und Artist in Residency Projekt. Homepage: https://the.supersense.com/

weiterlesen

Wirtschaft 02.06.2020

Neues Denken durch Imagination

Gesellschaftswandel mit der Kraft menschlichen Bewusstseins: Unsere inneren Denkmuster sind die Grundlage für die Weltgesellschaft, wie sie heute ist. Wollen wir bewusste Veränderung, müssen wir uns mit diesen Denkstrukturen auseinandersetzen - denn sie sind wandelbar! Unsere eigene Imaginationsfähigkeit schafft einen klaren Zugang zu unseren oft unbewussten Gedankengängen und hat transformatorische Kraft zu neuen wohlwollenden, lebensbejahenden, wertschätzenden Einstellungen und Sichtweisen über uns und die Welt. Und diese sind für unsere Zukunft unabdingbar … www.elkeleithnersteiner.info

weiterlesen

Wirtschaft 02.06.2020