Klima-Werkzeugkoffer für den Betrieb

Daniela und Philipp von den Workers for Future (Allianz von Fridays for Future) stellen die Broschüre "Klima-Werkzeugkoffer für den Betrieb" vor. Website: https://fridaysforfuture.at/allianzen/workers-for-future Facebook: https://www.facebook.com/WorkersForFutureAustria/

weiterlesen

1 Klima 17.02.2020

Baumhilfe - Achtsamkeit für Straßenbäume

Die Baumhilfe engagiert sich für innerstädtische Straßenbäume. Die veränderten Umweltbedingungen gefährden diesen wichtigen Grünbestand. Die ehrenamtliche Initiative will Wissen über Stadtbäume vermitteln und Menschen animieren, selbst aktiv zum Erhalt der Bäume beizutragen - zum Beispiel mit Gießen. Von der Baumhilfe profitieren nicht nur die Bäume selbst, sondern auch die Menschen in der Stadt. Sie hat positive klimatische Effekte - im wortwörtlichen ebenso wie im zivilgesellschaftlichen Sinn einer Verantwortlichkeit für das Lebensumfeld. www.baumhilfe.eu

weiterlesen

0 Klima 16.02.2020

Shadowmap. Helping Humans Find The Sun.

https://shadowmap.org Shadowmap macht den lebenswichtigen Einfluss der Sonne erstmalig sicht- und planbar, indem Licht und Schatten auf einer interaktiven 3D Online-Landkarte unter Berücksichtigung von Gebäuden, Vegetation und Terrain visualisiert werden. So kann man herausfinden, wo man am Nachmittag noch ein paar Sonnenstunden genießen kann, wo das Auto am besten im Schatten (bzw. ein Solarauto in der Sonne) parkt und welche der neuen Wohnungen tatsächlich so hell ist, wie vom Makler versprochen. Fotografen können Outdoor-Shootings endlich präzise und verlässlich planen und in der größten Sommerhitze, findet sich der nächstgelegene Baum als Schattenspender. Und all das ist erst der Anfang.

weiterlesen

0 Klima 10.02.2020

Refurbed

refurbed.at facebook.com/refurbed.officialDACH/ instagram.com/refurbed.de/ Refurbed ist der am schnellsten wachsende Online-Marktplatz für refurbished electronics. Diese Produkte sind Geräte wie Handys oder Laptops, welche bereits benutzt wurden, und anschließend von unseren professionellen Händlern vollständig erneuert werden. Sie funktionieren wie neu und sehen aus wie neu – sind aber um 100% nachhaltiger und um 40% günstiger. Mit jedem verkauften Gerät tragen wir dazu bei, das Konsumverhalten tausender Menschen zum Besseren zu verändern und Ressourcen zu schonen. Durch das Schaffen einer neuen Produktkategorie zwischen neu und gebraucht verlängern wir den Lebenszyklus von Elektrogeräten und ermöglichen unseren KundInnen, die Qualität eines neuen Produkts mit der Nachhaltigkeit eines gebrauchten Produkts zu verbinden. In der Folge sparen wir jedes Jahr signifikante Mengen an CO2 und Elektroschrott ein.

weiterlesen

0 Klima 07.02.2020

greenskills Symposium

Beim greenskills Nachhaltigkeits Symposium geht´s um die Frage "Wie geht Wandel? Dabei stellen über 26 Projekte unterschiedliche Alternativen aus dem Feld des Wandels vor, um Lösungsansätze für eine sozial-ökologische Transformation aufzuzeigen.

weiterlesen

0 Klima 05.02.2020

Reparatur von E-Fahrzeuge

Mit meiner Firma Elko electric hab ich mich auf die reparaturen von E-Fahrzeugen spezialisiert

weiterlesen

0 Klima 05.02.2020

schubertNEST Verein

Das schubertNEST versteht sich als Infrastrukturplattform an der Uni Graz. Hier treffen sich sozial und/oder ökologisch motivierte und engagierte Menschen und Gruppen, welche an der nachhaltigen Gestaltung der Gesellschaft arbeiten (möchten). Wesentlich ist dabei die selbstständige Organisation und Kooperation. Daher haben wir in der Vorklinik (Harrachgasse 21) neben einem Multifunktionsraum auch ein shared office eingerichtet, welches von Initiativen, Vereinen, Kleingruppen und Einzelpersonen genutzt werden kann. Durch die räumliche Nähe werden Austausch und Vielfalt gefördert, wodurch Ideen und Projekte wachsen und gedeihen. Eine breite Zusammenarbeit unterschiedlichster gemeinnütziger Initiativen und engagierter Einzelpersonen bilden hierfür die Basis. Homepage: www.schubertnest.at

weiterlesen

0 Klima 04.02.2020

Gemüsebau statt Raubbau

Wir sind die Gartenbauschule Großwilfersdorf in der Steiermark und bereiten Interessierte im 2. Bildungsweg in 6 Monaten auf die Facharbeiterprüfung Gemüsebau vor. Wir respektieren den Boden als unser höchstes Produktionsgut und begegnen auf vielerlei Weise dem Klimawandel und dem Naturschutz. Regionaler Gemüse- und Kräuteranbau bedeutet beispielsweise CO2-Speicherung in gesunden Böden, Direktvermarktung, Einsparung von LKW-Kilometern, Kontakt und Versorgung unserer Mitmenschen mit gesunden und heimischen Lebensmitteln. Wir sind Gärtner aus Leidenschaft und geben unser Know-How an junges Gemüse weiter!

weiterlesen

5 Klima 03.02.2020

Lebendige Felder

Unser Projekt der "Lebendigen Felder" ist eine Initiative, die den negativen Entwicklungen des Artensterbens entgegenwirken soll. Wir sind Martin Pusterhofer und Michael Meixner und bieten Patenschaften für Privatpersonen und Firmen zur Anlage von Blühflächen auf landwirtschaftlich genutzten Feldern in ganz Österreich. Die entstandenen Ackerstilllegungen schaffen Lebensraum und bieten Nahrungsgrundlage für Bienen, Insekten, Wildtiere, Vögel, Amphibien, unterstützt gleichzeitig die biologische Landwirtschaft und trägt zum Erhalt der Pflanzenvielfalt bei. Link zur Webseite: https://www.lebendigefelder.at/

weiterlesen

0 Klima 03.02.2020

Protect our Winters Austria

Protect our Winters ist die Stimme der Outdoor Gemeinschaft gegen den Klimawandel. Wir zeigen auf, wie wir zu einem CO²-emissionsarmen Lebenstil gelangen können. Mit unseren sieben Ratschlägen kannst du deinen persönlichen Beitrag leisten um uns einer klimafreundlichen Gesellschaft näher zu bringen und unseren ökologischen Fussabdruck zu verringern. Zusätzlich setzen wir uns dafür ein, dass Politiker die für uns notwendigen Rahmenbedingungen schaffen um effektiver gegen den Klimawandel kämpfen zu können. https://www.protectourwinters.at/ https://www.instagram.com/protectourwintersaustria/ https://www.facebook.com/ProtectOurWintersAustria/

weiterlesen

0 Klima 31.01.2020

VomMüllzumMöbel

Eine halbe Millionen Euro muss der Bezirksabfallverband Gmunden im Jahr 2018 für die Entsorgung von Altholz aufbringen. 2015 konnte man rund 800 000 Tonnen in Österreichs Altholzcontainern zählen. Davon werden zurzeit rund 80 000 Tonnen verbrannt. Vieles darf nicht verbrannt werden und muss recycelt werden. Aufgrund dieser Fakten werden wir Sophie Ogriseg und Judith Bichl an der HTBLA Hallstatt mit dem Projekt namens vomMüllzumMöbel dem Problem Altholz nachgehen. Hierbei sammeln wir Material aus Altholzcontainern, welches wir Recyceln. In unserer Schulwerkstatt werden anhand einiger Entwürfe Prototypen eines Stuhles gebaut und getestet. Mithilfe eines Asby Diagrammes werden die gesammelten Stücke aus dem Altstoffsammelzentrum in einer Datenbank erfasst und übersichtlich sortiert. Anschließend werden wir ein kleines Handbuch im Format A5 anfertigen. Dies enthält einfache Handzeichnungen und Schnittmuster. So kann sich jeder Bürger einen Stuhl nachbauen und die Energie für die Abf...

weiterlesen

1 Klima 30.01.2020

CO2 Recycling

In diesem Beitrag stellen wir ein Verfahren vor, mit dem man effizient Alkohole aus Kohlendioxid (CO2) herstellen kann. Wir nutzen dazu neue Katalysatoren, die auf sehr günstigen Kohlepapierelektroden aufgebracht werden. In wässriger Lösung bindet das eingeleitet CO2 an das zuvor elektrochemisch reduzierte Metallion des Katalysators und reagiert schließlich zu Ethanol und Methanol. Das Metallion wird dann wieder oxidiert und steht für weitere Reaktionen zur Verfügung. Die entstandenen Alkohole können mit bereits bestehenden Technologien in eine Reihe nützlicher Chemikalien umgewandelt werden. Für das Verfahren ließe sich etwa CO2 aus industrieller Rauchgaswäsche nutzen. Link zur Website: https://www.jku.at/institut-fuer-organische-chemie/team/schoefberger-lab/

weiterlesen

8 Klima 30.01.2020